eine sichere Entscheidung
 

WARUM SOLLTE MAN EINEN ELEKTRO-CHECK MACHEN?


4 GUTE GRÜNDE,

warum eine Prüfung nach DGUV V3 Ihnen Ärger und eine Menge Geld sparen:


1. Prüfen ist Pflicht

Berufsgenossenschaften und Gewerbeaufsicht prüfen verstärkt die Einhaltung der Prüfpflichten für elektrische Geräte und Anlagen und deren Sicherheit. Verwenden Sie in Ihrem Betrieb elektrische Anlagen, Maschinen, Geräte und Arbeitsmittel, sind Sie verpflichtet Wiederholungsprüfungen nach den aktuellen Vorgaben der VDE 0701-0702 und 0113 durchzuführen.

 
2. Sicherheit

Kabelbrände sind einer der häufigsten Gründe für den Ausbruch eines Brandes. Für die Sicherheit der elektrischen Anlagen ist grundsätzlich der Eigentümer verantwortlich. Aber wie kann man mit bloßem Auge erkennen, ob eine Leitung eventuell überhitzt oder ein Stecker marode ist? 
Ihr Fachbetrieb HEC prüft in Ihren Räumlichkeiten regelmäßig alles auf Herz und Nieren, damit Sie gegen unangenehme Überraschungen geschützt sind. 
 

3. Prävention

Um überflüssigen Ausfällen vorzubeugen, lassen Sie regelmäßig in Ihrer Firma einen Elektro-Check durchführen! 
Die meisten Unternehmen werden leider erst auf die "DGUV Vorschrift 3"-Prüfung aufmerksam, wenn etwa ein Kurzschluss Ihre Betriebsmittel und Maschinen lahmlegt. In vielen Fällen kann ein solcher Defekt die Handlungsfähigkeit der ganzen Firma gefährden.

 
4. Schadenersatz

Sie haben nach Abschluss des Elektro-Checks alle Prüf- und Messergebnisse der DGUV-Prüfung in Ihren Unterlagen und sparen sich damit unnötigen Ärger mit Ihrer Versicherung oder von Auftraggebern bezüglich Schadensersatzansprüchen.
Hinzu kommt, dass viele Versicherungen die Prüfung anerkennen, und Ihnen deshalb eine Anpassung Ihrer Prämien ermöglichen.  
E-Mail
Anruf